Sonnenschutz

Markisen

Der Aufenthalt im Freien ist beliebt – nicht nur in Restaurants oder Cafés, auch zu Hause auf der privaten Terrasse. Zuviel Sonne, Wind und Regen können jedoch den Spaß verderben. Eine Lösung für solche Fälle sind Markisen.

Bei der nachfolgend dokumentierten Ausführung wird der PVC-Planenstoff auf einer verzinkten, festmontierten Stahlkonstruktion befestigt, die ganz Ihren Bedürfnissen angepaßt wird. Wie Sie an unserem Beispiel sehen können, besteht außerdem die Möglichkeit, Volant und Seitenteile zu bedrucken. Dadurch erhalten Sie bei Bedarf noch zusätzliche Werbefläche.

 

 

Eine weitere Möglichkeit für die Beschattung Ihrer Terrasse sind unsere Faltmarkisen. Sie falten sich beim Zurückziehen zusammen. Der Markisenstoff wird dabei mit Edelstahlseilen geführt. Im ausgefahrenen Zustand ist der Stoff nicht straff gespannt wie beispielsweise bei einer Gelenkarmmarkise. Die einzelnen Felder sind leicht gewölbt (Baldachinmarkise). So ist die Faltmarkise als Innenbeschattung für Terrassendächer und Pergolen besonders gut geeignet. Eingenähte Aluminiumrohre gewährleisten Straffung und Stabilisierung der Markise.

Fotos hierzu in Kürze.

 

Sonnensegel

Machen Sie mit unserer Hilfe Spielplätze, Kindergärten oder den eigenen Garten zu attraktiv beschatteten Schutzzonen für Kinder.

In Zeiten regelmäßiger Warnungen vor hohen Temperaturen und UV-Belastungen ist klar: so herrlich Sommer, Sand und strahlende Sonne sind, so groß sind auch die Gefahren für die Haut und den Kreislauf von Kindern, aber auch Erwachsenen. Mit Sonnensegel können Sie im Kindergarten, auf dem Spielplatz oder auch im eigenen Garten gut geschützte Spiel- und Liegeflächen gestalten..

Unsere Sonnensegel werden maßkonfektioniert und können so nahezu in jeder Form gefertigt werden. Als Material verwenden wir Mesh – ein luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe, das in verschiedenen Farben lieferbar ist, sich für alle Temperaturen und jedes Wetter eignet und sich zudem durch hohe Reißfestigkeit auszeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.