Spriegelaufbau

Planen sind leichter als feste Aufbauten und lassen sich bei Bedarf einfach zum Be- und Entladen entfernen. Auf ein Pritschenfahrzeug wird ein Spriegelgestell montiert, das dann mit einer Plane bespannt wird.

Unsere Spriegelgestelle fertigen wir aus Profilrohr. Sie sind dadurch äußerst stabil und variabel einsetzbar. Alle Metallteile sind komplett verzinkt und alle Nähte fachgerecht verschweißt. Je nach Höhe sind ringsum ein, zwei oder auch drei Reihen Einstecklatten angebracht.

Die Hochplane besteht aus PVC-beschichtetem Planenmaterial in 670 g/m² LKW-Qualität. Dieses Material ist reißfest, alterungsbeständig und wasserdicht.

Mit unseren Spriegelgestellen bieten wir Ihnen sichere Lösungen für Transporter oder Anhänger aller Hersteller bis 5,00 Meter Länge. Egal ob mit Schiebeplane oder Plane zum Aufrollen seitlich bzw. hinten – vieles ist möglich.